16.10.2021 - 14:28 Uhr
BayernDeutschland & Welt

Betrunkener geht in Unterhose zu Kaserne

Mitten in der Nacht tauchte in Ansbach ein Mann in der US-Kaserne auf. Doch damit nicht genug: Der 22-Jährige war nur mit seiner Unterhose bekleidet. Als die Polizei auftauchte, war das dann jedoch nicht das einzige Problem des Mannes.

Fast nackt tauchte ein Mann beim US-Militär auf.
von Agentur DPAProfil

Nur mit einer Unterhose bekleidet ist ein Mann mitten in der Nacht bei einer Kaserne in Mittelfranken aufgekreuzt. Die Sicherheitsmitarbeiter der US-Kaserne in Ansbach verständigten daraufhin am Samstag die Polizei, wie diese mitteilte. Es habe festgestellt werden können, dass der betrunkene 22-Jährige zuvor in der Nähe der Kaserne in einen Straßengraben gefahren war. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ein.

So läuft die Ausbildung bei der Polizei ab

Sulzbach-Rosenberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.