02.06.2021 - 10:39 Uhr
BayernDeutschland & Welt

Fußgänger finden Baby auf Wiese: Zustand kritisch

Fußgänger haben ein Neugeborenes auf einer Wiese entdeckt. Die Polizei fand schließlich auch die Mutter. Der Zustand des Babys ist kritisch.

Ein auf einer Wiese ausgesetztes Baby wurde in ein Krankenhaus gebracht und befindet sich in einem kritischen Zustand,
von Agentur DPAProfil

Passanten haben am frühen Mittwochmorgen ein neugeborenes Kind auf einer Wiese in Langenzenn (Landkreis Fürth) gefunden. Das Baby wurde in ein Krankenhaus gebracht und befindet sich in einem kritischen Zustand, wie das Polizeipräsidium Mittelfranken am Mittwochvormittag mitteilte.

Nach einer umfangreichen Suche konnte wenig später auch die junge Mutter des Kindes ermittelt werden - auch sie wurde zur weiteren ärztlichen Versorgung in eine Klinik gebracht. Die Hintergründe waren zunächst völlig unklar.

© dpa-infocom, dpa:210602-99-831346/3

Eine Mutter musste sich vor Gericht verantworten

Deutschland & Welt
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.