29.10.2019 - 11:28 Uhr
BayernDeutschland & Welt

Mann hilft Biber beim Tragen eines Asts

Was tut man, wenn ein Biber einen Ast nicht alleine tragen kann? Mit anpacken! In Deggendorf ist das genau so passiert.

Ein junger Mann hilft einem Biber, einen Ast zu tragen.
von Agentur DPAProfil

Deggendorf. Ein Biber schleppt einen langen Ast über eine Straße - und ein junger Mann hilft ihm beim Tragen. Das Video von der tierischen Begegnung haben im Internet Zehntausende gesehen. "Wir saßen zu fünft im Auto, als wir die schwarze Gestalt am Straßenrand entdeckten", sagte Dustin Sandweger am Mittwoch. Damit kein anderer Autofahrer den Biber übersieht, stoppte der Fahrer den Wagen, als sie in der Nacht auf Samstag auf dem Heimweg von einer Party im niederbayerischen Deggendorf waren. Mehrere Medien hatten zuvor berichtet.

Das Tier überquerte gemütlich die Straße mit einem Ast im Maul, der etwa fünf Mal so lang war wie der Nager selbst. Der 19-jährige Alexander Oswald, der für ein Foto ausgestiegen war, packte daraufhin mit an. Die Freunde teilten das Video der Begegnung in einer WhatsApp-Gruppe. "Einer muss es weitergeleitet haben, denn eine Person, die wir nicht kennen, stellte es auf Facebook", erzählte Sandweger. Später wurde es zigfach in sozialen Netzwerken und auf Videoplattformen geteilt und angesehen.

Hier geht's zum Video auf Facebook

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.