Mann onaniert in Chamer Innenstadt

Cham in der Oberpfalz
15.07.2023 - 15:39 Uhr

Das Handy in einer, sein bestes Stück in der anderen Hand – ein junger Mann onanierte mitten in der Chamer Innenstadt. Von Passanten ließ er sich nicht beirren.

Ein junger Mann onanierte mitten in der Chamer Innenstadt.

Bereits am Donnerstag, 13. Juli, beobachtete eine 48-jährige Fußgängerin in Cham am Ende des Durchgangs vom Kirchplatz zum Marktplatz einen jungen Mann, der auf einem Stuhl sitzend deutlich erkennbar onanierte, während er dabei auf sein Smartphone blickte. Wie die Polizei weiter berichtet, war der Mann augenscheinlich derart in seine Handlung vertieft, dass er die Geschädigte nicht mal wahrnahm.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: Etwa 16 bis 20 Jahre alt, hagere Erscheinung, braune Haare, mitteleuropäisches Aussehen. Er trug eine Jogginghose und ein T-Shirt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.