Drillinge von Eisbärin Flocke haben Namen

Eisbärin Flocke war einst der Star des Nürnberger Tiergartens. Sie hat im Zoo von Antibes in Südfrankreich drei Junge bekommen. Jetzt stehen die Namen für den Nachwuchs fest.

Eisbärin Flocke hat drei Junge bekommen.
von Alexander Unger Kontakt Profil

Das "Marineland" in Südfrankreich, die neue Heimat der fränkischen Eisbärdame "Flocke", hatte Eisbärfans um Hilfe gebeten. Sie sollten über die Namen der Eisbärbabys abstimmen. Jetzt verkündetet das Marineland auf Facebook: Das kräftigste der Bärenkinder heißt Indiana, sein Bruder heißt jetzt Yuma und das Bärenmädchen Tala.

Facebookseite des Marineland

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.