15.04.2020 - 16:13 Uhr
BambergDeutschland & Welt

Kinderwagen steht in Flammen

Mittwochnacht: Plötzlich entsteht Rauch im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in Bamberg. Der Grund ist schnell klar: Ein Kinderwagen steht in Flammen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in Bamberg hat in der Nacht auf Mittwoch ein Kinderwagen gebrannt.
von Wolfgang Ruppert Kontakt Profil

In Bamberg hat in der Nacht zum Mittwoch ein Kinderwagen gebrannt. Laut Polizei gingen gegen 2 Uhr nachts mehrere Anrufe bei der Einsatzzentrale der Polizei ein, denen zufolge es in einem Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in Bamberg brennt. Die Beamten entdeckten dort, dass ein Kinderwagen im Treppenhaus in Flammen steht. Die Bewohner konnten das Haus wegen der starken Rauchentwicklung zunächst nicht verlassen. Die Polizei teilt aber mit, dass niemand verletzt wurde. Die Kriminalpolizei ermittelt. Der Grund des Feuers ist bislang nicht bekannt. Die Beamten schätzen den Schaden auf rund 3000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Nummer 0951/9129-405 zu melden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.