Giftköder entlang einer "Gassi-Strecke" gefunden

Neumarkt i. d. Opf.
18.01.2023 - 12:13 Uhr

Entlang einer beliebten Spazierstrecke für Hundehalter in Sengenthal, hat die Polizei nach Hinweisen von Passanten erneut Giftköder entfernt.

Aufmerksame Passanten haben Giftköder entlang eines Fahrradweges im Sengenthal gefunden.

Nach Vorfällen von Giftködern in Woffenbach und Postbauer-Heng, haben Passanten am Dienstagmittag erneut die Polizei alarmiert. In Sengenthal entlang eines Fahrradweges und einer beliebten "Gassi-Strecke" für Hundebesitzer, fanden diese Giftköder. Nach Angaben der Polizei handle es sich dabei mit großer Wahrscheinlichkeit um Rattengift. Die Polizei fand die Köder an mehreren Stellen entlang des Fahrradweges im Bereich Schlierfer Holz. Die Polizeiinspektion Neumarkt bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 09181/48850.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.