Schwerverletzter bei Zusammenstoß von zwei Gabelstaplern

Auf einem Betriebsgelände sind am Montag zwei Gabelstapler zusammengestoßen. Einer der beiden Fahrer wurde dabei schwer verletzt.

Ein Mann fährt mit einem Gabelstapler an Holzpaletten vorbei.
von Celina Rieß Kontakt Profil

Auf dem Gelände einer Firma in Mühlhausen im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz hat es am Montag, 23. August, einen Betriebsunfall gegeben. Dabei wurde ein Mann schwer verletzt. Wie die Polizei berichtet, sind zwei Gabelstapler zusammengestoßen. Einer davon kippte um. Der 63-jährige Fahrer wurde dabei aus dem Führerhaus geschleudert und kam unter dem Stapler zu liegen. Ein Helfer hob mit einem weiteren Stapler das Fahrzeug an, um den Schwerverletzten darunter hervorzuholen. Der 63-jährige Mann erlitt bei dem Unfall schwere Beinverletzungen. Rettungskräfte brachten ihn mit dem Hubschrauber in die Klinik. Der andere Fahrer, der an dem Unfall beteiligt war, blieb unverletzt. Weitere Ermittlungen übernimmt die Kriminalpolizei Regensburg.

Pferd löst Unfall mit mehreren Fahrzeugen aus und stirbt

Wörth an der Donau
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.