27.06.2018 - 16:18 Uhr
Deutschland & Welt

Polizei findet zwei Schwerverletzte in Wohnhaus

Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr finden in Offenberg (Landkreis Deggendorf) einen schwer verletzten Mann und eine schwer verletzte Frau. Die Frau stirbt kurz darauf.

Die Polizei findet in Offenberg (Landkreis Deggendorf) zwei schwer verletzte Personen.
von Alexander AuerProfil

Die Polizei wurde am Mittwochvormittag, 27. Juni, kurz vor 11 Uhr zu einem Haus in Offenberg im Landkreis Deggendorf gerufen. Laut Polizei hieß es in der Mitteilung, dass sich ein Mann in dem Haus eingeschlossen habe. Zudem habe es Hinweise gegeben, dass Gas ausgetreten sei. Deswegen war auch die Feuerwehr im Einsatz.

Vor Ort fanden die Einsatzkräfte einen Mann mit schweren Verletzungen und eine schwer verletzte Frau vor. Die Frau starb kurz darauf im Krankenhaus. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei handelt sich bei beiden Personen um Bewohner des Hauses. Zu Tathergang und Hintergründe gibt es noch keine gesicherten Informationen. Die Kriminalpolizei Deggendorf hat in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Deggendorf die Ermittlungen übernommen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp