30.07.2019 - 11:08 Uhr
Hof an der SaaleDeutschland & Welt

Porsche gekauft und geschrottet

Bei Münchberg landete ein Mann aus München mit seinem Porsche im Straßengraben. Er hatte den Wagen kurz zuvor gekauft.

Kurz nachdem ein Mann den Porsche gekauft hatte, landete er damit im Straßengraben.
von Eva-Maria Hinterberger Kontakt Profil

Ein 43 Jahre alter Mann aus München war am Montagnachmittag, 29. Juli, auf der A9 bei Münchberg ins Schleudern geraten. Wie die Polizei Hof mitteilt kam er daraufhin von der linken Fahrspur nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Grund: vermutlich eine nicht angepasste Geschwindigkeit in Verbindung mit Starkregen. Der Porsche überschlug sich daraufhin und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer konnte sich mit einer Kopfplatzwunde selbst aus dem Wagen befreien. Am Porsche, den der Fahrer am selben Tag gekauft hatte, entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Ebenfalls Schaden entstand an einem Leitpfosten sowie einem Verkehrsschild. Die Polizei beziffert den Gesamtschaden auf etwa 40.300 Euro.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.