11.01.2022 - 12:33 Uhr
RegensburgDeutschland & Welt

Spaziergänger findet junge Frau tot am Donauufer in Regensburg

Die Leiche einer jungen Frau ist am Donauufer in Regensburg gefunden worden. Die Todesursache ist noch unklar. Auch, ob es sich um eine vermisste 18-Jährige handelt.

In Regensburg wurde eine tote junge Frau gefunden.
von Julian Trager Kontakt Profil

In Regensburg ist eine junge Frau tot am Donauufer gefunden worden. Ein Spaziergänger entdeckte die Leiche am Sonntagmorgen, wie mehrere Medien am Dienstag berichten und die Polizei bestätigt. Demnach verdichten sich die Hinweise, dass es sich bei der Frau um eine vermisste 18-Jährige aus Regensburg handelt. Die Polizei ermittelt zur Todesursache. Den Berichten nach gibt es bislang keine Hinweise, die auf Suizid oder Fremdverschulden hindeuten würden. Die Frau war zuvor bei der Polizei als vermisst gemeldet worden.

Ärzte-Ehepaar in Bayreuth getötet

Bayreuth
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.