Update 26.07.2020 - 08:17 Uhr
Schönthal im Landkreis ChamDeutschland & Welt

18-jährige Motorradfahrerin stirbt bei Unfall

Eine junge Frau ist bei einem Unfall im Landkreis Cham gestorben. Für sie kam jede Hilfe zu spät.

Eine junge Frau ist bei einem Unfall im Landkreis Cham gestorben. Für sie kam jede Hilfe zu spät.
von Elisabeth Saller Kontakt Profil

Ein Ehepaar aus Oberfranken war am Samstagnachmittag in seinem Opel auf der Heimreise. Auf der B22 nach der Ausfahrt Schönthal geriet das Auto aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte der Pkw mit einem aus Richtung Rötz kommenden Ford mit Anhänger. Eine hinter dem Gespann fahrende Motorradfahrerin wurde erfasst und stürzte. Nachdem der Opel noch einen VW Golf touchiert hatte stoppte er im Graben. Die Fahrerin des Motorrades aus dem Landkreis Schwandorf erlitt bei der Kollision tödliche Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle.

Fünf Personen kamen mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus. Kriseninterventionsteams aus Cham und Schwandorf betreuten Angehörige und Verletzte. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 60.000 Euro. Ein Unfallgutachter wurde mit der Klärung des Unfallgeschehens beauftragt, die beteiligten Fahrzeug sichergestellt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

Weitere Polizeimeldungen finden Sie hier

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.