13.01.2020 - 08:59 Uhr
WeidenbergDeutschland & Welt

Unbekannte sprengen Geldautomaten in Weidenberg

In der Nacht auf Montag haben unbekannte Täter in Weidenberg einen Geldautomaten gesprengt. Anschließend flüchteten sie mit einem Roller.

Unbekannte haben in Weidenberg einen Geldautomaten gesprengt.
von Agentur DPAProfil

Unbekannte haben in Weidenberg (Kreis Bayreuth) einen Geldautomaten gesprengt. In der Bankfiliale gab es in den frühen Morgenstunden einen lauen Knall, wie die Polizei am Montag mitteilte. Im Anschluss seien zwei dunkel gekleidete Personen aus der Bank geflohen und auf einem Motorroller davongefahren. Eine Fahndung blieb demnach ergebnislos. Die Bankfiliale wurde in der Nacht abgesperrt und von Spezialisten untersucht. Wie hoch der Sachschaden ist und ob die Täter Beute gemacht haben, war einer Sprecherin zufolge zunächst unklar.

Am späten Montagnachmittag gab die Polizei zudem bekannt, dass das mutmaßliche Tatfahrzeug – ein Roller ohne Kennzeichen – im Bereich der Warmensteinacher Straße, nahe der Straße „Rosenhammer“ im Gebüsch gefunden wurde. Zudem gehen die Beamten davon aus, dass sich die Täter auf dem Parkplatz unterhalb der Kriche in der Straße "Rosenhammer" Aufgehalten haben könnten.

Zeugen, die etwas verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Bayreuth (Telefon: 0921/5060) in Verbindung zu setzen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.