24.03.2019 - 13:29 Uhr
WunsiedelDeutschland & Welt

Heimkinder mit gestohlenem Auto auf der Flucht

Bislang fehlt jede Spur von den zwei Jugendlichen. Eigentlich leben die Buben in einer Einrichtung für kriminelle Jugendliche in Franken.

Symbolbild
von Maria Oberleitner Kontakt Profil

Zwei Jungs aus einer Einrichtung für kriminelle Jugendliche in Weißenstadt türmten während ihres Küchendienstes. Die 16- und 17-Jährigen klauten einer Mitarbeiterin den Schlüsselbund, schnappten sich deren Auto und sind seitdem mit jenem orangen Suzuki Splash unterwegs. Wie die Polizei berichtet, fehlt bislang jede Spur von den beiden.

Die Polizei fahndet nun nach den Autodieben - und dem Auto mit "WUN"-Kennzeichen. Die Jugendlichen sind 175 cm bzw. 180 cm groß, schlank und haben braunes Haar. Die Polizei nimmt Hinweise zur Tat unter Telefon: 09232/9947-0 entgegen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.