01.10.2021 - 06:38 Uhr
WunsiedelDeutschland & Welt

Sattelauflieger in Flammen: 100.000 Euro Schaden

Der Auflieger eines Sattelzugs ist am Donnerstagabend in Brand geraten ist. Die A93 war in Richtung Weiden gesperrt. Beim Versuch, das Feuer zu löschen, verletzte sich der Fahrer des Lkw.

Beim Brand eines Sattelaufliegers auf der Autobahn 93 bei Schönwald ist ein Schaden von ungefähr 100.000 Euro entstanden
von Agentur DPAProfil

Beim Brand eines Sattelaufliegers auf der Autobahn 93 bei Schönwald (Kreis Wunsiedel im Fichtelgebirge) ist ein Schaden von ungefähr 100.000 Euro entstanden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war ein technischer Defekt für den Brand verantwortlich.

Nachdem der Fahrer am Donnerstagabend den Rauch bemerkte, brachte er den Sattelzug auf dem Seitenstreifen zum Stehen und trennte die Zugmaschine noch rechtzeitig vom brennenden Anhänger. Bei seinen Löschversuchen erlitt der 45-Jährige eine Rauchgasvergiftung und wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Bergung gestaltete sich laut Polizei schwierig und die Fahrbahn wurde für mehrere Stunden voll gesperrt.

© dpa-infocom, dpa:211001-99-437407/2

Hier gibt es die meisten Unfälle in der Oberpfalz

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.