23.02.2020 - 10:48 Uhr
WunsiedelDeutschland & Welt

Wunsiedel: Einbrecher im Landratsamt

In der Nacht auf Samstag sind bislang Unbekannte in das Landratsamt in Wunsiedel eingebrochen. Dabei verursachten sie einen Schaden von mehreren tausend Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Unbekannte haben bei einem Einbruch in das Landratsamt in Wunsiedel einen großen Schaden angerichtet.
von Wolfgang Ruppert Kontakt Profil

Bislang unbekannte Täter sind über ein Fenster in das Landratsamt in der Jean-Paul-Straße eingebrochen. Die Polizei vermutet den Tatzeitraum zwischen Freitagnachmittag um 16 Uhr und Samstagmorgen um 7.45 Uhr. Laut Polizeibericht brachen die Unbekannten einen Kassenautomaten und mehrere Zwischentüren auf. Zudem hätten sie auf der Suche nach Wertgegenständen einige Büros durchwühlt und schließlich versucht, einen massiven Tresor aufzubrechen, was ihnen nicht gelang.

Bislang ist laut Polizei nicht klar, was die Einbrecher alles entwendet haben. Feststeht aber, dass sie einen Schaden von mehreren tausend Euro verursachten und unerkannt flüchten konnten. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Hilfe aus der Bevölkerung. Wer etwas gesehen hat, soll sich bei den Beamten unter der Nummer 09281/7040 melden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.