26.03.2019 - 11:45 Uhr
WunsiedelDeutschland & Welt

Wunsiedel: Unterricht entfällt nach Brand

Nach einem Brand fällt an der Sigmund-Wann-Realschule in Wunsiedel am Dienstag der Unterricht aus. Das Feuer ist gelöscht - warum es ausbrach, ist noch unklar.

Brand an der Sigmund-Wann-Realschule in Wunsiedel
von Maria Oberleitner Kontakt Profil

Nach einem Brand im Müllraum des Schulgebäudes fällt an der Sigmund-Wann-Realschule in Wunsiedel am Dienstag der Unterricht aus. Laut Polizei sind die Löscharbeiten zwar abgeschlossen, wegen der Rauchentwicklung im Gebäude könne der Unterricht aber nicht stattfinden. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Derzeit ist noch unklar, warum das Feuer ausbrach.

Gegen 7 Uhr, so berichtet die Polizei, wurde das Feuer im Keller der Schule bemerkt - schon kurz danach waren Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst vor Ort. Nachdem der Brand gelöscht war, entschied die Schulleitung, den Unterricht für diesen Tag ausfallen zu lassen. Vor Ort eintreffende Kinder wurden in Absprache mit dem Landratsamt Wunsiedel in der nahegelegenen Grundschule in der Egerstraße betreut.

Von der starken Rauchentwicklung war fast das ganze Gebäude betroffen, die Polizei schätzt den Schaden auf rund 50.000 Euro. Nun ermittelt die Kripo Hof.

Brand an der Sigmund-Wann-Realschule in Wunsiedel
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.