12.01.2018 - 20:00 Uhr
ErbendorfOberpfalz

Steinwald-Allianz und Stiftland auf Messetour Interesse an der Region

Premiere auf der Messe "Reisen & Caravaning" in Chemnitz: Erstmals präsentierte sich die Steinwald-Allianz mit der Ferienregion Stiftland und dem Kurmittelhaus Sibyllenbad mit einem gemeinsamen Stand. Geworben wurde für einen Urlaub zwischen Fichtelgebirge und Oberpfälzer Wald.

Das Team am Steinwald-Stiftland-Stand in Chemnitz: (von links) Nina Lang (Steinwald-Allianz), Ursa Pilz (Stadt Waldsassen), Gerlinde Reisenecker (Sibyllenbad) und Alfons Schnurrer (Fremdenverkehrsverein Neualbenreuth). Bild: njn
von Jochen NeumannProfil

Knapp 10 000 Besucher holten sich bei der "Reisen & Caravaning" in Chemnitz die neusten Reisetipps. Besonders gut kam bei den Kurz- und Spontanurlaubern die Ferienregion Steinwald und Stiftland an, auch aufgrund der Nähe der nördlichen Oberpfalz zu Chemnitz.

"Wir hatten viele gute Gespräche mit Besuchern, die uns noch nicht kannten", stellte die Tourismusfachkraft der Steinwald-Allianz, Nina Lang, fest. "Gerade das weckte das Interesse an unserer Region. Unser Anspruch, den Landkreis bekannter zu machen, ist definitiv aufgegangen." Vorab wurden Kunden aus dem Raum Chemnitz zur Messe eingeladen und erhielten vor Ort regionale Kostproben und Informationsbroschüren als Anregung für einen Urlaub. Zusätzlich verteilte der Fremdenverkehrsverein Neualbenreuth kostenlos böhmische Liwanzen an die Besucher. Ende Januar sind die beiden Ferienregionen auch auf der Reisebörse in Dresden mit einem Messestand anzutreffen. Die Reisebörse gehört mit knapp 60 000 Besuchern und über 400 Ausstellern zu den erfolgreichsten Tourismusmessen Deutschlands.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.