Gerhard Meyer feiert 80. Geburtstag
"Keine Feier ohne Meyer"

Gerhard Meyer ist mit 80 Jahren gut in Form. Bild: omu
Vermischtes
Floß
17.05.2018
60
0

Es gibt wohl kaum einen besseren Gesellschafter als den ehemaligen Schulhausmeister Gerhard Meyer , der im Kreise seiner Familie und vielen Freunden seinen 80. Geburtstag feierte. Bei bester Laune freute sich der ehemalige Gemeindebedienstete über zahlreiche Glückwünsche von Vereinen, Banken und Stammtisch-Freunden.

OWV, Klub 70, Feuerwehr Floß, Siedlerbund und Sportverein waren gekommen, um mit dem einstigen linken Flügelflitzer des SV Geburtstag zu feiern. Jürgen Schnappauf von der Raiffeisenbank Floß und Lothar Kurz von der Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz wünschten ebenso wie Bürgermeister Günter Stich alles Gute und Gesundheit. Die Freunde des FDP/UB-Stammtischs und die Parteifreunde der Freien Demokraten schlossen sich diesen Wünschen bei einer deftigen Brotzeit an.

Pfarrer Wilfried Römischer überbrachte die Segenswünsche der evangelischen Kirchengemeinde und stimmte sogleich mit dem Jubilar mit Lied und Gebet ein. Ein Ständchen, das der Tenor des Liederkranzes 1862 und des evangelischen Kirchenchors durfte nicht fehlen. Dies wurde am Abend bei einer Chorprobe wiederholt und verfeinert.

Unterstützung bekam Meyer am großen Tag von seiner Frau Gerda , den Töchtern Karin, Birgit und Renate , sowie den fünf Enkeln. Im Kreise seiner Familie war der stetige Ausspruch des Jubilars "Keine Feier ohne Meyer" Programm.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.