16.05.2018 - 20:00 Uhr
GeorgenbergOberpfalz

Tag des Wanderns Von Biber bis Fledermaus

OWV-Vorsitzender Manfred Janker freute sich, als er die vielen Mädchen und Buben sah. Der "Tag des Wanderns" hatte auch in der Kindertagesstätte Neukirchen zu St. Christoph die Runde gemacht. Am "Sieben-Insel-Weiher" bei Galsterlohe zeigte der OWV-Chef den Kleinen, was der Biber so alles anstellt. Anschauungsunterricht gab es an einer "Biberrutsche", und als Souvenir durften die Kleinen Rindenteile mitnehmen. Bei einer Wanderung suchte OWV-Vogelschutzwart Willibald Gleißner mit den Kindern Fledermausquartiere auf und schilderte das Leben der kleinen Tiere. Gleißner schlüpfte dann auch in die Rolle als Kapitän und drehte mit den Gästen, darunter Andrea Hughes von den Helfern vor Ort Georgenberg und Edeltraud Pilfusek von der Vohenstraußer Wasserwacht, ein paar Runden auf dem Weiher mit dem Floß. "Das waren erlebnisreiche Stunden", fasste stellvertretende Kita-Leiterin Stefanie Ach zusammen.

von Josef PilfusekProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.