11.09.2019 - 12:22 Uhr
SchwandorfIntern

Diesel statt Benzin

Achtung, Autofahrer: An der Tankstelle "Feldmeier" in Schwandorf wurde Diesel statt Benzin und umgekehrt verkauft. Wer hier seit Dienstag, 10. September, um 16 Uhbr getankt hat, soll sein Fahrzeug stehen lassen.

Die freie Tankstelle "Feldmeier" an der Regensburger Straße in Schwandorf wurde am Dienstag falsch beliefert. Deshalb wurde Benzin statt Diesel verkauft und umgekehrt.
von Clemens Hösamer Kontakt Profil

Die freie Tankstelle "Feldmeier" in der Regensburger Straße wurde am Dienstag falsch beliefert. Der Tanklastzug, der die Reserven wieder auffüllen sollte, war falsch befüllt und pumpte deshalb Dieselkraftstoff in den Bezintank und Benzin in den Dieseltanks. Das teilte die Polizei Schwandorf mit.

"Die Folge war, dass an den Zapfsäulen die Fahrzeuge der Kunden nicht mit dem verzeichneten Kraftstoff befüllt wurden sondern aus den Zapfpistolen Benzin herauskam, obwohl Diesel verzeichnet war und umgekehrt", so die Polizei. "Kunden, welche nach diesem Zeitpunkt getankt haben werden gebeten, sich mit der Tankstelle (09431/5941) in Verbindung zu setzen. Die Nutzung des Fahrzeuges sollte auf jeden Fall unterbleiben." Nach Informationen der Redaktion sind mindestens etwa 50 Fahrzeuge betroffen, die seit Dienstag nachmittags getankt haben.

Die freie Tankstelle "Feldmeier" an der Regensburger Straße in Schwandorf wurde am Dienstag falsch beliefert. Deshalkb wurde Benzin statt Diesel verkauft und umgekehrt.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.