16.03.2018 - 20:00 Uhr

Nachholspiele in der Kreisklasse Süd - FC Großalbershof gegen Köfering Ein Verfolgerduell

Amberg. Fast vier Monate ruhte das Leder in der Kreisklasse Süd und pünktlich mit den ersten Frühlingsboten soll auch die Tabelle begradigt werden: Bis auf den TuS Hohenburg haben alle Teams noch mindestens zehn, teilweise zwölf Spiele bis zum Saisonende im Mai zu absolvieren.

von Autor WFOProfil

Im Dunstkreis der Aufstiegsrelegation messen sich der FC Großalbershof und der SV Köfering. Die starken Wiederaufsteiger vom Forsthof haben zudem noch ein Match mehr auf Halde stehen und schlagen auch zu Hause eine scharfe Klinge, denn lediglich der souveräne Spitzenreiter FC Schlicht konnte bei seinem 2:1-Erfolg alle Punkte aus der Herzogstadt entführen. Aber auch der Gast aus Köfering spielt eine starke Saison und er könnte sogar auf den zweiten Rang springen, wenn die Jobst-Mannen dieses Duell auf Augenhöhe gewinnen sollten.

Sorgen um den Ligaerhalt plagen den Nachbarn aus Kauerhof, denn die Schwarz-Gelben sind nur einen Punkt vom Abstiegsrelegationsplatz entfernt und den möchten die Polster-Jungs unbedingt vermeiden. Der SVK tritt beim SV Hahnbach II an - das Heimrecht wurde kurzfristig getauscht. Die Bezirksligareserve rangiert auf Tabellenplatz fünf mit 29 Punkten und kann ebenfalls noch die Aufstiegsrelegation ins Visier nehmen - wenn gegen Kauerhof gepunktet wird.

Nur ein 6:2-Erfolg gegen den Tabellenletzten SV Etzelwang steht bei der SpVgg Ebermannsdorf auf der Habenseite, alle anderen 13 Begegnungen gingen in die Binsen. Zwölf Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz sind eine Hausnummer, und wenn gegen den noch nicht ganz gesicherten SV Raigering II nicht der zweite Dreier herausspringt, ist die Messe wohl endgültig gelesen. Sollten die kleinen Panduren auswärts zuschlagen können, wären sie ihre sportlichen Nöte los.Kreisklasse Süd

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.