15.05.2018 - 20:00 Uhr
Oberpfalz

Triathlon Am 19. Mai Jubiläumsveranstaltung im Weidener Schätzlerbad

Waren es 2009 noch etwa 160 Athleten, die in Weiden an den Start gingen, nahm die Zahl von Jahr zu Jahr stetig zu und erreicht zum 10-jährigen Jubiläum in diesem Jahr wohl die magische Grenze von 600 Teilnehmern. Die Jubiläumsveranstaltung des Dental-Technik-Hartwich-Triathlons steigt am Samstag, 19. Mai. Start ist um 10 Uhr am 50-m-Becken des Schätzlerbads mit den jüngsten Teilnehmern ab Jahrgang 2012, die 50 Meter Schwimmen und danach 200 Meter ins Ziel bei der Gaststätte laufen.

Bei der ersten Disziplin des Weidener Triathlons geht es im 50-m-Becken des Schätzlerbads sicher wieder eng zu. Die Jubiläumsveranstaltung findet am Samstag, 19. Mai, statt. Bild: G. Büttner
von Externer BeitragProfil

Bereits mehrfach wurde der Triathlon in Weiden von der Bayerischen Liga als Auftakt genutzt. Dieses Jahr hat Weiden die Ehre, Ausrichter aller bayerischen Ligaebenen zu sein. Es werden die besten 300 Athleten der bayerischen Vereine in der Regional-, Bayern- und Landesliga Nord antreten. Am Vormittag wird im Becken geschwommen, am Nachmittag in der Mannschaftsverfolgung im Weiher. Spannende Wettbewerbe werden nicht nur im Liga-Supersprint über 400 m Schwimmen, 10 km Radfahren und 2,5 km Laufen erwartet. So testen die Athleten ihre Form bei der Olympischen Distanz, der Sprintdistanz oder der neuen Supersprintdistanz. Diese setzt sich aus 200 m Schwimmen im Becken, einer Radrunde von 8,8 km und einer 2,5 km Laufrunde zusammen. Das neue Format ist vor allem für Jugendliche und Triathloneinsteiger gedacht.

Nicht nur alle Altersklassen von 6 bis 66 Jahren sind vertreten, sondern auch internationale Konkurrenz kommt nach Weiden. So sind Engländer, Slowaken, Ungarn, Amerikaner, Russen und Dänen am Start. Die größte Gruppe aus dem Ausland stellen etwa 30 Triathleten aus dem Nachbarland Tschechien. Das kommt nicht von ungefähr, hilft doch eine Gruppe von 20 Mitgliedern des Vereins "Triathlon Akademie Pilsen" bei der Organisation des Wettbewerbs in Weiden mit, da es immer schwieriger ist, einheimische ehrenamtliche Helfer zu finden. Bei einer derartigen Veranstaltung werden über 100 Helfer benötigt.

Die Radstrecke vom Schätzlerbad Richtung Meerbodenreuth und Altenstadt/WN ist am 19. Mai von 9.30 bis 16.30 Uhr für den Verkehr gesperrt. Die Zufahrt zum Schätzlerbad ist für Badegäste und Zuschauer frei.

Anmeldungen sind noch bis 17. Mai, 24 Uhr, unter www.triathlon- weiden.de möglich. Nachmeldungen vor Ort bis eine Stunde vor dem Start, wobei die Startplätze bereits fast ausgebucht sind.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.