14.05.2018 - 20:00 Uhr
Oberpfalz

25 Jahre für Kinder da

Mit seinen Händen zeigte Maximilian zehn Finger und nochmal zehn Finger plus fünf Finger, also 25. So viele Jahre ist Kinderpflegerin Nelja Zilke ruhender Pol im AWO-Kindergarten "Kunterbunt". Mit einem Lied gratulierten die Kinder zum Betriebsjubiläum.

Mit Blumen und Sprüchen danken die Kinder Nelja Zilke zum 25-jährigen Betriebsjubiläum bei der Arbeiterwohlfahrt. Bild: R. Kreuzer
von Reinhard KreuzerProfil

Leiterin Jana Apfelbacher überreichte Blumen und erinnerte an den Beginn des Berufslebens der Erzieherin. Nach der Ausbildung in Kasachstan war sie 1991 nach Deutschland gekommen. Zwei Jahre später fand sie Arbeit im AWO-Kindergarten in der Hochstraße. Nach vier Jahren wechselte sie in den Kindergarten "Kunterbunt", wo sie die "gelbe Gruppe" noch heute betreut.

Die Kleinen schenkten ihr einen Rosenstock für den Garten. Daran waren Zeichnungen und Zettelchen geheftet. "Bleib noch lange bei uns", hieß es da zum Beispiel. Und: "Du bist immer lustig." Für den AWO-Ortsverein erinnerte Hilde Zebisch an eine schöne Zeit mit den Kindern. Blumen gab es für die Jubilarin vom Elternbeirat mit Daniela Scharnagl und Nina Hammer .

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.