Verein 9.9 Schwarzachtal überreicht Spende an Christian Schober

Altendorf
23.09.2022 - 11:48 Uhr
Daniel Maierhofer (rechts) und Alexander Prey (links) überreichten den Spendenscheck an Christian Schober.

Christian Schober verunglückte 2020 bei einem Motorradunfall und braucht nun insgesamt 70 000 Euro, um eine aussichtsreiche Therapie in einer Privatklinik in Pforzheim antreten zu können. Unterstützt wird der Trausnitzer vom Altendorfer Verein 9.9 Schwarzachtal, dessen Vorsitzender Daniel Maierhofer und Kassier Alexander Prey eine Spende über 2734,30 Euro übergaben.

Freunde, Familie, die Gemeinde und die Verwaltungsgemeinschaft Trausnitz haben außerdem am Samstag, 24. September, ab 14 Uhr eine Benefizveranstaltung mit Kaffee, Kuchen und Programm auf dem Trausnitzer Sportplatz organisiert. "Wir haben schon gut 10 000 Euro zusammen. Jeder Cent kommt eins zu eins der Therapie zugute, und sollte etwas übrig bleiben, kann die Organisation 'Wings for life' damit die Rückenmarksforschung vorantreiben. Wir alle freuen uns auf viele Gäste und Spenden", betonte Bürgermeister Martin Schwandner bei der Spendenübergabe.

Wer nicht kommen kann, aber helfen möchte, kann an den Verein 9.9 (IBAN DE76 7506 9171 0000 1127 71) oder direkt an die Gemeinde Trausnitz spenden (IBAN 83 7505 1040 0570 0651 44, Verwendungszweck: Christian Schober).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.