26.07.2021 - 12:48 Uhr
Altenstadt bei VohenstraußOberpfalz

Feuerwehr Altenstadt: "Die Gruppe im Löschangriff"

Zwei Gruppen der Altenstadter Feuerwehr stellten sich der Prüfung "Die Gruppe im Löschangriff". Die Ausbilder und Prüfer waren mit den gezeigten Leistungen zufrieden.
von Elisabeth DobmayerProfil

Zwei Gruppen der Altenstadter Freiwilligen Feuerwehr haben erfolgreich das Leistungsabzeichen „Die Gruppe im Löschangriff“ abgelegt. Dazu waren sie nach intensiver Vorbereitung am Drainagebecken, unmittelbar an der Umgehungstraße zusammengekommen, um die Prüfung abzulegen. Die Ausbilder mit den Kommandanten Klaus Rupprecht und Christoph Gollwitzer sowie Gruppenführer Michael Sollmann haben die Truppen vorbereitet. Dabei war jede Menge Frauenpower. Der Puls der Probanden schlug ein bisschen schneller als sie einen Löschangriff simulierten. Gekonnt und routiniert überzeugten sie die Prüfer mit Kreisbrandmeister Matthias Schmidt aus Waidhaus sowie den Zugführern Anton Schwägerl aus Vohenstrauß und Dieter Malzer aus Waldthurn. Folgende Leistungsstufen wurden erreicht: Florian Albrecht, Florian Lukas, Christian Mößbauer und Michael Sollmann (gold-grün); Daniel Daubenmerkl, Julia Eiberweiser, Rebecca Rupprecht und Daniel Völkl (gold-blau); Florian Zeis (gold); Lisa-Marie Bayer, Christopher Lang, Stefanie Rösch, Anja Spickenreuther und Marina Spickenreuther erreichten das silberne Leistungsabzeichen.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.