28.02.2020 - 11:24 Uhr
Altenstadt bei VohenstraußOberpfalz

Karl Feneis seit 20 Jahren beim Autohaus Hanauer

Für seine langjährige Treue zum Unternehmen ehren Johann Hanauer (links) und Gerald Hanauer (rechts) ihren KFZ-Meister Karl Feneis.
von Josef ForsterProfil

Über eine Auszeichnung für 20 Jahre Treue zum Waldauer Autohaus Hanauer durfte sich Karl Feneis aus Strehberg freuen. Bei der Betriebsfeier im „Triff Nix“ in Altenstadt ehrten Gerald und Johann Hanauer ihren langjährigen Beschäftigten, der das KFZ-Handwerk von der Pike auf bei ihnen erlernte. Am 1. August 1999 startete Feneis als Auszubildender in seine dreieinhalbjährige Lehrzeit. Bei der Teilnahme am Leistungswettbewerb der Handwerksjugend gelang ihm am Übergang vom Lehrling zum Gesellen im Oktober 2003 der Kammersieg. Auf Bayernebene holte er den dritten Platz im Wettbewerbsberuf Kraftfahrzeugmechaniker. Nach dem Absolvieren der Meisterschule 2014 ist Feneis nun als KFZ-Meister weiter im Autohaus Hanauer zu Hause und seine professionelle Arbeit wird von Kunden und Kollegen gleichermaßen geschätzt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.