14.11.2019 - 15:06 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabOberpfalz

Abschied von Übungsleiterin Gabriele Weidner

Die Abteilung Turnen/Gymnastik im SV Altenstadt/WN nimmt Abschied von ihrem langjährigen und überaus aktiven Mitglied, Gabriele Weidner. Die herzliche Anteilnahme gilt den trauernden Angehörigen.

Der SV Altenstadt trauert um sein Ehrenmitglied Gabriele Weidner
von Johann AdamProfil

1978 trat Weidner dem SV Altenstadt bei. Bis 1984 betreute sie das Purzelvolk und die Mutter-Kind-Gruppe. Von 1979 bis 1982 kümmerte sie sich zusätzlich um die zweite Damengymnastikgruppe der Turn- und Gymnastikabteilung. Als die Riege geteilt wurde, übernahm sie 1982 die Seniorinnengruppe ab 50 Jahren, die sie bis 2015 als Übungsleiterin betreute. Im ganzen Landkreis war die Tanzgruppe "Conchitas", die sie neun Jahre geleitet hat, bekannt. Bei Altennachmittagen in Neustadt und in Altenstadt präsentierte sie gymnastische Übungen. Beim Kinderfasching des SV half sie immer gerne mit.

Gabriele Weidner war nicht nur Ehrenmitglied im Sportverein Altenstadt, sondern hat aus den Händen von Landrat Simon Wittmann auch das Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten von im Ehrenamt tätigen Frauen und Männern erhalten. Die Turnabteilung nimmt angesichts ihres fast 40-jähriges Wirkens in großer Dankbarkeit Abschied. Gabi Weidner werde beim SV immer in guter Erinnerung bleiben.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.