29.04.2019 - 15:14 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabOberpfalz

Älteste Altenstädterin wird 103

Ihren 103. Geburtstag feiert Charlotte Peschel, geborene Schyblo, im Seniorenheim Löffler. Sie ist aktuell die älteste Einwohnerin der Gemeinde. Mit einem Präsent und Blumen gratuliert Bürgermeister Ernst Schicketanz.

Charlette Peschel (Zweite von links) ist älterste Einwohnerin der Gemeinde Altenstadt/WN. Bürgermeister Erst Schicketanz gratulierte zum 103. Geburtstag. Bild: sm
von Werner SchmolaProfil

Die Jubilarin, die am Sonntag ihren 103. Geburtstag feierte, ist aktuell die älteste Einwohnerin der Gemeinde. Peschel wurde in Sackrau Kreis Oels (Schlesien) geboren. Aufgewachsen ist sie in Breslau, wo sie später auch als Bürokraft arbeitete. Durch die Kriegswirren kam sie nach Neustadt/WN. Auf der Flucht im Treck legte sie rund 500 Kilometer zu Fuß zurück. Verheiratet war sie mit Werner Peschel, der im Jahre 2006 verstarb. Die Ehe blieb leider kinderlos. Seit 2011 wohnt die Jubilarin im Seniorenheim Löffler, wo sie bestens umsorgt wird.

Der Zahn der Zeit hat natürlich seine Spuren hinterlassen. Dennoch geht es der Jubilarin trotz des hohen Alters relativ gut. Früher war das Schachspielen ihre größte Leidenschaft. Sie nahm sogar erfolgreich an Schachmeisterschaften teil. Auch Mühle spielte sie immer sehr gerne. Soweit es ihr gesundheitlich möglich ist, geht sie gerne mit ihren Rollator rund ums Seniorenheim spazieren.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.