16.09.2019 - 10:07 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabOberpfalz

Bei Altenstadt/WN: Kradfahrer kollidiert mit Reh

Ein kreuzendes Reh wurde einem Motorradfahrer aus Weiden zum Verhängnis. Der Mann stieß mit dem Tier auf der B22 zusammen und schlitterte anschließend 100 Meter über die Fahrbahn.

Nur leicht verletzt wurde ein Kawasaki-Fahrer am Samstagabend, 14. September, auf der B22, als er mit einem kreuzenden Reh zusammenstieß.
von Tobias Gräf Kontakt Profil

Der Unfall ereignete sich am Samstagabend, 14. September, auf der B22 in Fahrtrichtung Erbendorf. Weil von links plötzlich ein Reh die Straße kreuzte, konnte ein 37-jähriger Kradfahrer nicht mehr ausweichen und stieß mit dem Tier zusammen. Der Angestellte aus Weiden schlitterte 100 Meter über die Fahrbahn, ehe er zum Stehen kam. Laut Polizeibericht wurde er dabei nur leicht verletzt, kam jedoch vorsorglich mit dem Rettungswagen ins Weidener Klinikum.

Sein Motorrad, eine Kawasaki, war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Altenstadt übernahm die Verkehrsregelung.

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.