26.03.2020 - 09:31 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabOberpfalz

Gesund bleiben, um in Altenstadt helfen zu können

Daniela Joachimstaler ist in Altenstadt als Helferin geschätzt und beliebt. Auch in der Coronakrise können sich die Menschen auf sie verlassen.

Daniela Joachimstaler versorgt in Altenstadt die Menschen in der Coronakrise
von Johann AdamProfil

Seit der Coronakrise ist die Nachbarschaftshilfe in Altenstadt mehr gefragt als bisher. Daniela Joachimstaler, die sich schon immer um ihre Mitmenschen kümmert, hat sofort die Initiative ergriffen und versorgt ältere und gefährdete Menschen mit den Dingen des alltäglichen Lebens. " Es ist wichtig, Menschen zu helfen. Man weiß nicht, ob man einmal selbst auf Hilfe angewiesen ist", begründet sie ihr Engagement. "Dann ist man froh, wenn man jemand hat, der einem zur Seite steht." So war es für die Altenstädterin keine Frage, auch in Krisenzeiten ihre Hilfe anzubieten.

Wie die Helferin sagt, nützen das Angebot wirklich nur ältere Menschen, die zu den Risikogruppen gehören. Nach telefonischen Anrufen sammelt Joachimstaler die Bestellungen. Zweimal am Tag geht sie dann zum Einkaufen und verteilt die Waren. Gefragt sind vor allem Lebensmittel und frisches Obst. Das Geld legt sie zunächst aus.

In der Altenstädter Geschäftswelt hört sie nur positive Reaktionen. Die Menschen sind sehr dankbar für die Hilfe. Auch im Hintergrund werkeln weitere sechs Helfer und der Haislverein mit. Für den Fall das ich ausfalle, ist so besten vorgesorgt. Unterstützung bei den Kosten (Benzin und ähnliches) erhält Daniela Joachimstaler von der Gemeinde. "Ich selbst fühle ich mich bei der Sache sehr gut. Es macht unheimlich viel Saß für andere Menschen da zu sein. Negative stimmen habe ich noch nicht gehört" erzählt Daniela. Für die nächsten Wochen wünscht sie sich, dass sie gesund bleibt, um weiter Gutes tun zu können.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.