06.09.2019 - 14:27 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabOberpfalz

Mittelschule Altenstadt

An der Mittelschule Altenstadt beginnt am Dienstag, 10. September, um 8 Uhr für sieben Klassen der Unterricht. 16 Lehrkräfte sind der Schule für dieses Schuljahr zugeteilt.

von Rainer ChristophProfil

Die Klassenleiter sind: Klasse 5: Birgit Sticht, Klasse 6: Brigitte Meiler, Klasse 7: Jutta Leitermann, Klasse M8: Josef Neubauer, Klasse 8: Petra Schulenburg, Klasse 9: Tanja Nickolai, Klasse M10: Michael Neumann.

Ohne Klassenführung unterrichtet Rektorin Gabriela Reitinger-Maier. Für arbeitspraktische Fächer sind Annette Bayer (neu) und Renate Krüger-Leibl zuständig. Als mobile Reserve wird Edeltraud Fichtner eingesetzt. Für den katholischen Religionsunterricht sind Religionspädagogin Birgit Lang-Riebl, für den evangelischen Religionsunterricht Manuela Göldner-Gruber verantwortlich. Förderlehrerin Katharina Scherl ist zudem für den Deutsch-Förderunterricht zuständig.

An den beiden ersten Tagen endet der Unterricht um 11.25 Uhr. Ab Donnerstag, 12. September ist Unterricht nach Stundenplan (ohne Nachmittagsunterricht). Die Betreuung in der offenen Ganztagesschule beginnt in der zweiten Schulwoche. Der Anfangsgottesdienst findet ebenfalls in der zweiten Schulwoche statt. Das Sekretariat ist montags bis freitags von 7.30 bis 10.30 Uhr mit Verwaltungskraft Karin Hösl besetzt. Die Busabfahrtszeiten bleiben zum Vorjahr unverändert. Weitere Informationen unter www.mittelschule-altenstadt.de

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.