19.08.2021 - 10:33 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabOberpfalz

Was schmeckst du? Altenstädter Kinder verkosten blind

Bei der Blindverkostung wird es spannend. Radieschen, Gurke oder gar ein Gummibärchen? Die Buben und Mädchen schlagen sich wacker .
von Johann AdamProfil

Wie pflanze und pflege ich Salat, Radieschen oder auch Erdbeeren? Und erkenne ich blind eine Gurke an ihrem Geschmack? Zahlreiche Geheimnisse des Gartens erfuhren 19 Kinder beim Ferienprogramm des CSU in der Altenstädter Erlebnisgärtnerei Sura. Amelie Sura-Baschnagel, Dominik Baschnagel und Hildegard Hausner hatten allerhand geplant für die Buben und Mädchen. Bei einem Rundgang erklärte Amelie Baschnagel die angebauten Gemüse- und Obstsorten. Auch Blumen und Nutzpflanzen lernten die jungen Teilnehmer kennen. Sie durften Radieschen säen und Salat einpflanzen. An einer weiteren Station wurde es spannend, die Kinder verkosteten blind Obst- und Gemüsesorten und versuchten zu erraten, was sie da gerade schmecken. Erdbeeren Heidelbeeren Gurken, Banane oder dazwischen mal ein Gummibärchen erkannten die Kinder. Ein großes Blumenbild, das die Kleinen gemeinsam malten, rundeten die Stunden in der Gärtnerei ab.

Die Buben und Mädchen bei ihren ersten Pflanzversuchen.
Die Buben und Mädchen bei ihren ersten Pflanzversuchen.
Die Buben und Mädchen bei ihren ersten Pflanzversuchen.
Spannung an der Station "Was schmeckst du" erraten die jungen Kandidaten die Gemüsesorten?

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.