30.07.2019 - 11:33 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabOberpfalz

Die Umwelt im Kloster entdecken

Einen erlebnisreichen Vormittag verbrachten die 5. und 6. Klasse der Mittelschule Altenstadt mit ihren Lehrerinnen Brigitte Meiler und Birgit Sticht in der Umweltstation Waldsassen.

"Voll cool" finden die Schüler der Mittelschule ihren Besuch im Umweltgarten des Klosters Waldsassen
von Rainer ChristophProfil

Hier konnten die Kinder bei Naturerfahrungsspielen interessante Eindrücke gewinnen. Die unterschiedliche Beschaffenheit des Waldbodens auf dem Barfußpfad wahrnehmen, Pflanzen „er-riechen“ oder am Geschmack erkennen, Naturmaterialien erfühlen. Alle Sinne waren gefordert.

Die sechste Klasse befasste sich darüber hinaus ausführlich mit dem Thema "Biotop Wasser". Wassertiere wurden bestimmt und Wasserproben unter dem Mikroskop genau untersucht. In der Zwischenzeit bereitete die fünfte Klasse für alle Pizza zu, die im Holzbackofen gebacken wurde. Das gemeinsame Essen bildete den Abschluss dieses Vormittags.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.