04.08.2020 - 11:07 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabOberpfalz

Waldnaabtaler Bauernmuse spielt für Senioren auf

Die Waldnaabtaler Bauernmuse mit (von links) Angela Schramek, Harald Faltenbacher, Michael Erfurt, Helmut Kutz und Sebastian Grünbauer.
von Johann AdamProfil

Eine musikalische Stunde bereitete die „Waldnaabtaler Bauernmuse“ den Bewohner des Seniorenheims Löffler in Altenstadt. Das Ensemble gibt es seit etwa zehn Jahren und hat sich aus ehemaligen und aktiven Mitgliedern der "Original Waldnaabtaler" gebildet. In kleinster Besetzung wird gespielt, was den Zuhörern gefällt. Am Samstag wurden die Bewohner im Seniorenheim Löffler mit einem Standkonzert unterhalten. Die Idee stammt von Angela Schramek (geborene Pecher), deren Mutter Rosa seit Anfang des Jahres im Seniorenheim wohnt. Über eine Stunden durften sich die Senioren an der von Angela Schramek, Harald Faltenbacher, Michael Erfurt, Sebastian Grünbauer und Helmut Kutz gespielten Musik erfreuen. Mit traditionellen Stücken wie Böhmischer Traum, Eisenkeilnest, Rauschende Birken, Egerland-Heimatland, Tief drin im Böhmerwald, Kufsteiner Lied, Alpbach Marsch und Gföller Marsch wurden bei den Senioren Erinnerungen geweckt. Beim Abschlusslied „Bis bald, auf Wiedersehn“ und den Zugaben „s`Hehnerauch“ und „Rosamunde“ sangen die Senioren und Zaungäste kräftig mit.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.