05.07.2019 - 16:06 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabOberpfalz

Zwei Ruhebänke für zwei Orte

Mit zwei Geschenken bedenkt der VdK die Gemeinde Altenstadt. Davon profitieren alle Bürger.

Maria Festbaum, Hubert Winter, Monika Singerer (sitzend von links), Theresia Spachtholz und Bürgermeister Ernst Schicketanz (stehend) freuen sich über die neuen Sitzbänke.
von Johann AdamProfil

Der Ortsverband ist immer um das Gemeinwohl in der Gemeinde bedacht. Aus dieser Motivation heraus, hat der Vorstandbeschlossen, der Kommune zwei Ruhebänke zu schenken. Unter Vermittlung von Bürgermeister Ernst Schicketanz wurden zwei im Heilpädagogischen Zentrum Irchenrieth gefertigte Bänke im Gemeindegebiet aufgestellt. Vorsitzende Theresia Spachtholz übergab das Geschenk zusammen mit den Mitgliedern Hubert Winter, Maria Festbaum und Monika Singerer jetzt offiziell. Eine Bank steht auf dem Dorfplatz in Meerbodenreuth, die zweite in der Grünanlage in der Wagnerstraße.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.