03.12.2019 - 17:34 Uhr
AmbergOberpfalz

Ambergerin in ZDF-Dokumentation

Die gebürtige Ambergerin Katharina Maier kommt in der ZDF-Dokumentation „Die Superhelden der Geschichte: Von Odysseus bis Mandela“ am Sonntag, 8. Dezember, um 23.55 Uhr, zu Wort.

Katharina Maier.
von Externer BeitragProfil

Die Sendung beleuchtet die Biografien verschiedener „Superhelden“, darunter Arminius, der Cherusker, und Jeanne D’Arc. Maier ist als Autorin des Sachbuchs „Moderne Helden: Welten retten mit Old Shatterhand, Superman...“ (erschienen September 2018 im Karl-May-Verlag) bekannt und war als Vortragende zu diesem Thema schon in Leipzig, Celle und Darmstadt zu Gast. Die Doku wird am Dienstag, 10. Dezember, 12.45 Uhr bei ZDF Info und am Samstag, 14. Dezember, 23.15 Uhr, bei Phoenix wiederholt. Außerdem ist sie nach Ausstrahlung in der ZDF-Mediathek abrufbar.

Katharina Maier, Jahrgang 1980, ist geboren in Amberg und aufgewachsen in Poppenricht. Sie besuchte das HCA-Gymnasium in Sulzbach-Rosenberg und studierte vergleichende Literaturwissenschaft in Augsburg und London. Sie lebt in Augsburg und ist als freie Schriftstellerin, Autorin von Sachbüchern, Lektorin und Dozentin tätig. Vor kurzem veröffentlichte sie ihren Roman „Die Erste Tochter: Adelsspross“ (mehr zu der Autorin unter www.katharina-maier.de).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.