19.12.2019 - 15:20 Uhr
AmbergOberpfalz

Barbara Meier: "Unser Pfarrer musste sich auf die Zunge beißen"

Fast hätte es bei der Hochzeit von Barbara Meier und Klemens Hallmann einen hollywoodreifen Moment gegeben, das verriet die Ambergerin nun in einem Interview. Die Hauptdarsteller: Der Pfarrer und der "Terminator".

Model Barbara Meier und Ehemann Klemens Hallmann.
von Julian Trager Kontakt Profil

Die Hochzeit von Barbara Meier und dem österreichischen Unternehmer Klemens Hallmann hätte beinahe seinen eigenen "Terminator"-Moment gehabt - und zwar wegen des Pfarrers. Das verriet das Model aus Amberg im "Gala"-Interview. "Unser Pfarrer gestand uns nach dem Gottesdienst, dass er sich auf die Zunge beißen musste, um die Gäste am Ende der Trauung nicht mit einem,Hasta la vista, baby!' zu verabschieden", sagte Meier. "Er sah ja die ganze Zeit Arnold Schwarzenegger, der in der ersten Reihe saß, und deshalb hatte er diesen Spruch aus dem ,Terminator' ständig im Kopf." Schlimm wäre das allerdings nicht gewesen. "Ganz ehrlich - wir hätten es sehr lustig gefunden, wenn er es tatsächlich gesagt hätte." Meier und Hallmann heirateten im Sommer in Venedig - mit zahlreichen prominenten Gästen wie dem "Terminator"

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.