16.01.2019 - 17:20 Uhr
AmbergOberpfalz

Ex-Priester Stefan Hirblinger am Freitag in SWR-Talkshow

In Amberg produzierte es 2017 Schlagzeilen, als der katholische Priester Stefan Hirblinger sich für seine Lebensgefährtin und ihr gemeinsames Kind entschied und dafür seines Amtes enthoben wurde. Jetzt erzählt er davon im Fernsehen.

Stefan Hirblinger.
von Markus Müller Kontakt Profil

Der ehemalige katholische Priester Stefan Hirblinger aus Amberg ist Gast bei Moderator Michael Steinbrecher in der Talksendung "Nachtcafé", die am Freitag, 18. Januar, um 22 Uhr im SWR-Fernsehen ausgestrahlt wird. Thema dabei: "Der Liebe eine Chance". In der Pressemitteilung des Senders heißt es: "Keinerlei Gesprächsbereitschaft zeigte der Bischof, als ihm Stefan Hirblinger sein Geheimnis eröffnete: Als katholischer Priester führte er trotz Zölibat eine Liebesbeziehung. Nach jahrelangem Versteckspiel wurde die Frau, die sein Herz eroberte, schwanger: "Es war ein großes Dilemma. Ich habe immer stärker gemerkt, dass es mir wichtiger wird, eine Familie zu gründen und meine Sexualität zu leben." 2017 beendete er das belastende Doppelleben und lebt heute mit allen Konsequenzen."

Weitere Gäste in der Talk-Sendung sind unter anderem Bestsellerautorin Hera Lind und TV-Moderator Carlo von Tiedemann.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.