01.07.2020 - 15:22 Uhr
AmbergOberpfalz

Mit Feuerlöscher Autoscheibe eingeschlagen

Er war scharf auf Wertgegenstände, weshalb er bei zwei in einer Tiefgarage in der Amberger Mühlgasse geparkten Autos die Seitenscheiben einschlug. Fündig wurde der unbekannte Täter nicht, aber der Schaden ist nicht ohne.

Ein Unbekannter hat bei zwei in einer Tiefgarage in Amberg geparkten Autos die Seitenscheiben eingeschlagen, weil er scharf auf Wertgegenstände war. Fündig wurde er aber nicht.
von Kristina Sandig Kontakt Profil

Nach Angaben der Amberger Polizei hat der unbekannte Täter in der Nacht auf Dienstag in einer Tiefgarage in der Mühlgasse zugeschlagen. Mit einem Feuerlöscher schlug er die Seitenscheiben von zwei dort geparkten Autos ein. Anschließend durchsuchte er die Fahrzeuge offensichtlich nach Wertgegenständen, wurde aber nicht fündig. Der Schaden, den der Täter verursacht hat, lässt sich laut Polizei aber sehen: knapp 5000 Euro. Hinweise auf den Unbekannten nimmt die Polizei unter Telefon 09621/890-320 entgegen.

Weitere Polizeimeldungen finden Sie hier

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.