13.11.2019 - 16:57 Uhr
AmbergOberpfalz

Freundeskreis König Ruprecht mit neuem Ehrenmitglied

Der Freundeskreis König Ruprecht hat ein neues Ehrenmitglied: Christina Koenen aus Weiden.

Kanzler Gerhard Büttner (links) und König-Ruprecht-Darsteller Michael Koller (rechts) freuen sich mit Ehrenmitglied Christina Koenen.
von Externer BeitragProfil

Kanzler Gerhard Büttner betonte bei der Feierstunde, dass es in jedem Verein Frauen und Männer gibt, die sich weit über das normale Maß hinaus engagieren. Das treffe auch auf Christina Koenen zu, die er als "Mutter der Kompanie" und "Glücksfall" bezeichnete.

Koenen ist seit der Vereinsgründung vor 15 Jahren aktiv und war Schatzmeisterin. Bei Auftritten des Amberger Freundeskreises zeigt sie sich als Edeldame im Gefolge des Königs herrschaftlich gewandet. Kanzler Büttner: "Besonders hervorzuheben sind ihre Mühen um die Pflege des Kontakts zum Partnerverein, der Kaiser-Ruprecht-Bruderschaft in Rhens am Rhein bei Koblenz." Mehrfach habe die Geehrte Fahrten dorthin organisiert. Dabei seien ihrem Tatendrang keine Grenzen gesetzt gewesen. Büttner und Vizekanzler Michael Koller, der bei öffentlichen Auftritten in die Rolle des Königs schlüpft, nahmen die Auszeichnung vor und überreichten eine künstlerisch handgefertigte Ernennungsurkunde sowie einen Ehrenkrug.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.