19.03.2019 - 12:02 Uhr
AmbergOberpfalz

Grüne wählen neue Führungsspitze

Die Amberg-Sulzbacher Grünen starten mit viel Schwung in den Frühling. Bei der Kreisversammlung in Sulzbach-Rosenberg wählten sie die Vorstandschaft neu.

Der alte und neue Vorstand mit dem neuen Amt des Beirats, den Elias Wolf stellt. Von links Beisitzer Elias Wolf, Schriftführerin Gaby Mutzbauer, die beiden Vorsitzenden Yvonne Rösel und Karl-Heinz Herbst. Kassenwart Peter Eckert nicht im Bild.

"Unsere Partei erfreut sich eines starken Zulaufs junger Erwachsener die Verantwortung suchen", berichtete Schriftführerin Gaby Mutzbauer bei der Kreisversammlung im Gasthaus Zum Wulfen in Sulzbach-Rosenberg.

Bei den Neuwahlen änderte sich nur die Einführung eines Beisitzer-Amtes, das mit dem Vorsitzenden der Grünen Jugend, Elias Wolf, besetzt wurde. Der neue Vorstand besteht somit wieder aus beiden Vorsitzenden Karl-Heinz Herbst und Yvonne Rösel, der Schriftführerin Gaby Mutzbauer und dem Kassenwart Peter Eckert. Zu Delegierten wurden Yvonne Rösel und Elias Wolf gewählt. Als Revisoren stehen Patrick Pörschke und Stefan Lindenberger zur Verfügung.

"Bei der Europawahl steht sehr viel auf dem Spiel. Wir wollen mit einem guten Wahlergebnis Frieden und Sicherheit in unserer europäischen Nachbarschaft weiter ermöglichen", sagte Kreisvorsitzender Herbst. Er lenkte die Aufmerksamkeit auf eine Veranstaltung mit dem Vorsitzenden der Landtagsfraktion, Ludwig Hartmann, am 5. April. Mit ihm ist eine Besichtigung der Fläche des geplanten Fahrübungsplatz der Bepo in Sulzbach-Rosenberg geplant.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.