25.04.2019 - 15:43 Uhr
AmbergOberpfalz

Internet-"Texaner" will von Ambergerin viel Geld

Über eine Dating-Seite kam eine 59-jährige Ambergerin bereits Anfang des Jahres in Kontakt mit einem Mann, der sich als 47 Jahre alter Amerikaner ausgab - als waschechter Texaner, um genau zu sein. Jetzt will der Mann Geld. Viel Geld.

Symbolbild
von Thomas Kosarew Kontakt Profil

Um ihm eine Reise nach Deutschland und damit ein persönliches Treffen zu ermöglichen, überwies die Frau laut Polizeiangaben in mehreren Raten insgesamt 3650 Euro auf eine Konto in Spanien. Als der Mann zudem 13 000 Euro haben wollte, wurde die Frau skeptisch, stellte die Zahlungen ein und meldete den Vorfall bei der Polizei. Laut Pressebericht der Ordnungshüter liegt der Verdacht nahe, dass es sich um einen Betrugsfall handelt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.