16.01.2020 - 15:29 Uhr
AmbergOberpfalz

Neue Aktion in Amberg: Altbatterien gegen Akkus tauschen

Im Stadtgebiet wurden im Jahr 2018 rund 14 Tonnen Altbatterien gesammelt und danach verwertet. Die Rückgabequote betrug laut einer Mitteilung der Abfallberatung bei etwa 45 Prozent. Der Rest landete im Hausmüll oder in der Umwelt.

Ausgediente Batterien sollen nicht in den Hausmüll, sondern in einen eigenen Sammelbehälter.
von Externer BeitragProfil

Im Stadtgebiet wurden im Jahr 2018 rund 14 Tonnen Altbatterien gesammelt und danach verwertet. Die Rückgabequote betrug laut einer Mitteilung der Abfallberatung etwa 45 Prozent. Der Rest landete im Hausmüll oder in der Umwelt. Um den Gedanken der Abfallvermeidung, der Nachhaltigkeit und des Klimaschutzes in die Bevölkerung zu tragen, organisiert die Stadt laut einer Pressemitteilung mit Unterstützung der Geschäftswelt die erste Amberger Altbatterien-Tauschaktion.

Und so funktioniert die Aktion "Alt gegen Akku": Am Mittwoch, 22., und Donnerstag, 23. Januar, verschenkt die Abfallberatung - solange der Vorrat reicht - bei der Rückgabe leerer Batterien wiederaufladbare Akkus. Wer mindestens acht alte Einwegbatterien zu Hause hat, kann diese zu den Öffnungszeiten in der Herrnstraße 1-3 im 1. Stock gegen einen Viererpack neuer Akkus eintauschen. Einzige Bedingung: Beim Batterietausch muss Amberg als Wohnort nachgewiesen werden. Wer seine Personalien angibt, hat zusätzlich die Chance zu gewinnen, denn unter allen Teilnehmern werden Batterieladegeräte verlost. Hintergrund der Aktion ist die Tatsache, dass rund 80 Prozent der Batteriebestandteile recycelt werden können. Traurige Wahrheit sei allerdings, dass ein beträchtlicher Teil der Batterien nicht korrekt entsorgt wird und somit nicht in die Recycling-Kreisläufe kommt. Für die Herstellung von Batterien werde bis zu 500 Mal mehr Energie aufgewendet als die Batterie selbst abgibt. Wörtlich heißt es in der Mitteilung: "Wer nicht auf deren Einsatz verzichten kann oder will, für den sind Akkus die umweltfreundlichere Alternative, da ein Akku bis zu 200 Einwegbatterien ersetzen kann."

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.