18.10.2020 - 09:19 Uhr
AmbergOberpfalz

Polizei zieht in Amberg zwei getunte Autos aus dem Verkehr

Die Amberger Polizei hatte am Wochenende erneut ein wachsames Auge auf getunte Fahrzeuge.

Die Polizei meldet, dass am Wochenende zwei tiefergelegte Autos kontrolliert und beanstandet wurden.
von Thomas Kosarew Kontakt Profil

Beamte der Polizeiinspektion Amberg kontrollierten in der Nacht zum Samstag im Stadtgebiet zwei Autos, die aufgrund ihres tiefergelegten Fahrwerks aufgefallen waren. Bei beiden Pkw sei der Mindestabstand vom Unterboden des Fahrzeugs zur Straße unterschritten gewesen, heißt es im Pressebericht der Polizeiinspektion vom Wochenende. Einem 24-Jährigen wurde demnach die Weiterfahrt verboten, das Auto eines 20-Jährigen wurde sogar sichergestellt, damit ein Gutachter die Fahrtauglichkeit überprüfen kann.

Hier kracht es am häufigsten

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.