14.02.2019 - 11:06 Uhr
AmbergOberpfalz

Popsongs in der Fußgängerzone

Er singt leise, weil er so besser auffällt. Taher (26) tritt unter dem Künstlernamen "Tito" auf der Krambrücke auf und zaubert mit seiner Stimme und den Klängen der Akustik-Gitarre vielen Passanten ein Lächeln auf die Lippen.

Taher (26) alias Tito singt einmal im Monat in der Amberger Fußgängerzone Popsongs.
von Andrea Mußemann Kontakt Profil

Wir haben dem sympathischen, jungen Mann, der einmal im Monat in Amberg unterwegs ist, ein paar Fragen gestellt.

ONETZ: Wo kommen Sie her?

Tito: Ursprünglich aus Ägypten. Jetzt wohne ich in Nürnberg und mache Musik auf der Straße in vielen Städten in Deutschland.

ONETZ: Was ist Ihre Stilrichtung?

Tito: Popmusik. Seit ich 18 Jahre alt bin, mache ich Musik, tanze und arbeite als Entertainer.

ONETZ: Wie viel verdient man als Straßenmusikant?

Tito: Das ist sehr unterschiedlich. Manchmal 100 Euro pro Tag. Manchmal weniger. Aber eigentlich kann man das nie genau sagen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.