07.11.2019 - 13:52 Uhr
AmbergOberpfalz

Round Table 235 Amberg-Sulzbach spendet 15.000 Euro

15 000 Euro für den guten Zweck: Mit unterschiedlichen Aktionen hat der Serviceclub Round Table 235 Amberg-Sulzbach Geld eingenommen, von dem nun Kinder und Benachteiligte profitieren.

Schirmherren, Spender und Empfänger (von rechts): Bürgermeister Sulzbach-Rosenberg Michael Göth, Landrat Richard Reisinger, Silvia Eidenhardt und Brigitte Breitfelder vom Kinderschutzbund, Vertreter von Round Table 235 Amberg-Sulzbach, Ute Schieder von Donum Vitae, Bernhard Saurenbach von der Tafel Amberg, Petra Waldhauser und Marco Kind von der Selbsthilfegruppe krebskranker Kinder.
von Externer BeitragProfil

Im Sommer hieß es beim Watersplash des Round Table 235 Amberg-Sulzbach: Rutschen für den guten Zweck. 2018 verwandelten die Mitglieder erst den Marktplatz in Amberg und im Jahr darauf den Luitpoldplatz in Sulzbach-Rosenberg in einen großen Wasservergnügungspark. Der Erlös der beiden Veranstaltungen sowie aus diversen anderen Aktionen bei der Amberger Luftnacht und Hexennacht geht nun an sozialer Einrichtungen.

So teilen die Mitglieder mit, dass 6000 Euro an die Selbsthilfegruppe krebskranke Kinder Amberg-Sulzbach gehen, 4000 Euro erhält der Kinderschutzbund Amberg-Sulzbac, der in Amberg eine offene Kinderbetreuung anbietet.

Weitere 3000 Euro gehen nach Mitteilung des Serviceclubs an Donum Vitae Amberg, deren Mitglieder oftmals ehrenamtlich als Ansprechpartner für Frauen und Paare bei Schwangerschaftskonflikten, für Alleinerziehende und Paare mit Kindern bis zum dritten Lebensjahr und für Jugendliche bei Fragen zu Liebe, Freundschaft, Sexualität und Verhütung kostenlos zur Verfügung stehen. 2000 Euro gehen an die Tafel Amberg, die sich, ebenfalls überwiegend ehrenamtlich, darum kümmert, dass Bedürftige für eine freiwillige Spende mit Lebensmitteln versorgt werden. Landrat Richard Reisinger und der Bürgermeister der Stadt Sulzbach-Rosenberg, Michael Göth, gratulierten den Tablern zu ihrer Arbeit. Für die Zukunft kann sich Round Table 235 vorstellen, den Watersplash abwechselnd in Amberg und in Sulzbach-Rosenberg zu organisieren.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.