08.11.2019 - 18:16 Uhr
AmbergOberpfalz

Sandstraße in Amberg: Schranken schließen sich über Auto

Offensichtlich zu spät erkannte am Donnerstagabend eine 42 Jahre alte Autofahrerin die Warnsignale am beschrankten Bahnübergang an der Sandstraße in Amberg.

Symbolbild
von Thomas Kosarew Kontakt Profil

Die Frau fuhr just in dem Moment auf die Gleise, als sich die Schranken schlossen. Ein Exemplar traf das Fahrzeug laut Polizei auf dem Dach und hinterließ einen Schaden von 4000 Euro. Ein Techniker der Bahn stellte bei der Überprüfung aber keinen Schaden an der Anlage fest. Der Bahnverkehr konnte ohne Beeinträchtigen weiterlaufen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.