02.01.2020 - 16:43 Uhr
AmbergOberpfalz

In Silvesternacht nicht nur Postkasten gesprengt

Die Polizei nennt es "ein verwerfliches Delikt": In der Silvesternacht sprengten Randalierer in der Ziegelgasse die Briefkästen eines Mehrfamilienhauses. Doch das war noch nicht alles.

Symbolbild
von Thomas Kosarew Kontakt Profil

Der Schaden von 800 Euro sei im Laufe des Neujahrstages gemeldet worden. Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer 09621/890-320 melden. Die Ordnungshüter stellen einen Zusammenhang zu einer weiteren Tat her, die sich zum Jahreswechsel ebenfalls in der Ziegelgasse ereignete. Unweit des Mehrfamilienhauses wurde zudem ein Stromkasten in Mitleidenschaft gezogen. Wie es heißt, wurde die Abdeckung heraus- beziehungsweise abgebrochen. Der Schaden liegt bei 200 Euro. Beobachtet wurden drei Personen, die aufgrund der Dunkelheit nicht näher beschrieben werden können.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.