04.09.2018 - 17:25 Uhr
AmbergOberpfalz

Startschuss für neue Saison auf der Bühne

Seit sechs Jahren gibt es am Stadttheater den von Winfried Steinl geleitete Jugendclub, der bereits bemerkenswerte Inszenierungen auf die Bühne brachte. Es können sich aber auch noch theaterbegeisterte Jugendliche anschließen.

Der Jugendclub des Stadttheaters.

Zu einem ersten Treffen für die neue Spielzeit am Samstag, 8. September, im Stadttheater sind Theaterbegeisterte zwischen 16 und 26 Jahren - mit oder ohne Bühnenerfahrung - willkommen. Der Jugendtheaterclub probt in einer ersten Phase einmal pro Woche, wobei laut Pressemitteilung das Grundlagentraining (Bewegungs-, Sprach-, Partner- und Gruppenübungen) im Vordergrund steht. In der zweiten Phase rückt ein konkretes Projekt in den Fokus, dann fallen zusätzliche Proben an. Nach einer intensiven Probenwoche im Stadttheater (in den Ferien) wird das Ergebnis dann bei zwei Aufführungen im Mai 2019 zu sehen sein.

Der Jugendtheaterclub präsentiert sich auch beim Tag der offenen Tür im Stadttheater (Sonntag, 9. September, ab 14 Uhr) gegen 17.15 Uhr im Oberen Foyer. Wer beim Jugendclub mitmachen will, aber beim ersten Treffen keine Zeit hat, kann sich beim Kulturamt (kulturamt[at]amberg[dot]de) melden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.